Workshopangebot


Afrika erleben

Afrika mit allen Sinnen erleben: tanzen, singen, Spiele basteln wie in Afrika, trommeln, kochen, Zöpfchen flechten, sich afrikanisch kleiden,… all dies lässt das bunte Leben dieses Kontinents lebendig erfahren. Wir werden diesem bunten Kontinent mit seinen unterschiedlichen Kulturen und sozialen Problemen durch Bilder, Begegnung mit Afrikanern,… näher kommen.
Alter: ab 8 Jahren
Dauer: 2 Stunden, mit Essen: 3 Stunden

Indien - Ein Land der Vielfalt und Gegensätze

Indien ist ein Land, das fasziniert – voller Vielfalt, Buntheit und Kontraste.
Gemeinsam wollen wir die kulturelle Vielfalt Indiens durch Spiele, Fotos, Film und Musik kennenlernen. Es besteht außerdem die Möglichkeit typische indische Leckerbissen zu probieren.
Alter: ab 12 Jahren
Dauer: 2 Stunden, mit Kochen: 3 Stunden

Lateinamerika und seine Besonderheiten

Lateinamerika hat viel zu bieten durch seine alten und vielfältigen Kulturen (Azteken, Maya,…), seine Flora und Fauna, seine Kulturen und Menschen und Sprachen. Dieser Kontinent hat aber auch seine gesellschaftlichen und sozialen Probleme wie Analphabetismus, Straßenkinder,… In diesem Workshop möchten wir Lateinamerika durch Bilder, singen, tanzen, kochen, basteln,… näher kennen lernen.
Alter: ab 8 Jahren
Dauer: 2 Stunden, mit Essen: 3 Stunden

Fußball - Träume und Realität

Was steckt hinter diesem meistgespielten Sport? Jenseits unserer Freude und Begeisterung beim Fußballspiel gibt es auch andere problematische Realitäten. Viele unserer Fußbälle haben mit Kinderarbeit zu tun. Die Jugendlichen sind bei diesem Workshop auch eingeladen, ihre Kreativität zu zeigen. Sie werden mit Papier und Plastik einen Fußball basteln – wie die Kinder in Afrika und Indien, die sich nicht immer einen Lederfußball leisten können.
Alter: 10 – 14 Jahre und Firmgruppen
Dauer: 2 Stunden

Kinderarbeit oder arbeitende Kinder?

Wo ist die Grenze zwischen ausbeuterischer Kinderarbeit und jenen arbeitenden Kindern zu finden, die sich organisieren, um ihren Familien zu helfen oder um sich die Schulgebühren bezahlen zu können? In diesem Workshop möchten wir dieser Frage nachgehen.
Alter: ab 10 Jahren und Firmgruppen
Dauer: 2 Stunden

Multi - Kulti, wer ist hier fremd?

Unsere Städte, unsere Schulen… sind und werden immer multikultureller. Der/die/das „Fremde“ ist nunmehr Teil unseres Alltags. Das Zusammenleben mit Fremden erzeugt direkt oder indirekt auf beiden Seiten Angst, Unsicherheit und Vorurteile.
Wie damit umgehen? Ist trotzdem eine gemeinsame Zukunft möglich?
Alter: ab 12 Jahren und Firmgruppen
Dauer: 2 Stunden

Ist mein Tisch "fair" gedeckt?

Ob Zwischen- oder Hauptmahlzeit, unsere Tische sind oft sehr gut gedeckt und werden auch immer internationaler. Doch sind unsere Preise für die interkulturellen Lebensmittel wirklich fair, wenn man nach gerechtem Lohn, Kinderarbeit, Transport… fragt?
Alter: ab 12 Jahren und Firmgruppen
Dauer: 2 Stunden

Die Spuren meines Handys

Unser Handy gehört ganz selbstverständlich zur Welt der Kommunikation. Wer kein Handy besitzt, ist in der Minderheit.
Dieses Alltagsgerät, das uns verbindet, wirft auch kritische Fragen auf: Woher kommt mein Handy? Woraus besteht es? Welche Spuren hinterlässt es auf seinem Weg zu uns?
Alter: ab 12 Jahren
Dauer: 2 Stunden

Global denken - lokal handeln

Was ist Globalisierung? Es stellt sich hier die Frage nach unserem Lebensstil, nach Konsum und Produktion von Energie, Nahrungsmitteln… in der Welt. Im Kontext der „Einen Welt“ werden wir dieser Realität näher kommen und uns weitere problematische Zusammenhänge bewusst machen.
Alter: 12 – 18 Jahre
Dauer: 2 Stunden

Kleider machen Leute!

Bunte Kleider, leuchtende Farben, von Hand gearbeitete Stoffe in Afrika, Lateinamerika oder Asien… Hinter diesen Kunstwerken verbergen sich der Reichtum einer Kultur, ihre Riten und vor allem menschliche Arbeit.
Auch die Situation der Arbeiterinnen in den Textilfabriken Lateinamerikas und Asiens kommt zur Sprache.
Alter: ab 14 Jahren
Dauer: 2 Stunden

Naturreligionen, Rituale, Symbole und Bräuche in Schwarzafrika

Aufgrund verschiedener Vorurteile werden die traditionellen Religionen immer noch als „heidnisch, wild primitiv,…“ betrachtet. Wir wollen jenseits aller Vorurteile nach Herkunft und Gründen dieser Religionen fragen und ihre Riten, Symbole und Anschauungen analysieren.
Alter: ab 16 Jahren und Firmgruppen
Dauer: 2 Stunden

Die "Weltkirche" - vielfältiger und bunter

Die Kirche ist weltweit mit den verschiedensten Situationen konfrontiert. Der christliche Glaube wird je nach politischen, wirtschaftlichen und sozialen Gegebenheiten verschieden gelebt. Wir gehen der Frage nach, wie die Kirche in anderen Kontinenten ist und mit welchen Problemen die Menschen dort zu kämpfen haben.
Alter: ab 12 Jahren und Firmgruppen
Dauer: 2 Stunden

Mission heute! Noch aktuell?

Die Zeiten haben sich geändert! Ist Mission heute überhaupt noch
eine Notwendigkeit? Der Begriff „Mission“ ist viel diskutiert. Was bedeutet es heute MissionarIn zu sein?
Es besteht die Möglichkeit, das Missionsmuseum des Missionshauses Liefering zu besuchen und die Hintergründe seiner Geschichte zu erfahren.
Alter: ab 13 Jahren und Firmgruppen
Dauer: 2 Stunden

 

Die Salzburger Partnerdiözesen

Du möchtest wissen, wie Kirche anderswo ist? Die katholische Kirche ist eine weltweite Kirche und hat ganz verschiedene Facetten. Anhand der drei Salzburger Partnerdiözesen werdet ihr Einblicke bekommen, wie Menschen in Bolivien, Südkorea und in der Dem. Rep. Kongo leben und glauben.
geeignet für Firmgruppen
Dauer: 2 Stunden

 

Feste und Feiern in anderen Kulturen

Alle Länder und Völker der Erde feiern Feste. Doch wie sieht die Feierkultur in Afrika oder Indien tatsächlich aus? Bei diesem Workshop wollen wir den Traditionen und Festen anderer Länder nachgehen.
Alter: ab 8 Jahren und Firmgruppen
Dauer: 2 Stunden

Regenwald als Lebensraum (Bokungu-Ikela)

Der Regenwald ist nicht nur in seiner Artenvielfalt von Flora und Fauna von großer Bedeutung, sondern auch Lebensraum für viele Ureinwohner. Bei diesem Workshop gibt es Gelegenheit, Einblicke in die Lebensweise dieser Völker zu gewinnen und deren Lebensraum kennen zu lernen.
Alter: ab 10 Jahren und Firmgruppen
Dauer: 2 Stunden

Die Rolle der Frau in Afrika (Kongo)

Die Frau spielt eine wichtige Rolle in der afrikanischen Gesellschaft. Doch oft wird sie benachteiligt, nicht zuletzt aufgrund kultureller Einstellungen. Bei diesem Workshop gibt es die Möglichkeit mit Frauen aus Afrika ins Gespräch zu kommen und mehr über ihre Lebenssituation zu erfahren

Alter: ab 13 Jahren und Firmgruppen
Dauer: 2 Stunden

In welcher Welt leben wir denn?

Der Workshop blickt zuerst auf unsere Welt, in der wir leben. In einem zweiten Schritt gehen wir den Fragen von Gerechtigkeit und Mit-Leid nach und was diese biblischen Begriffe aus christlicher Perspektive bedeuten.
Alter: ab 16 Jahren
Dauer: 2 Stunden


Für individuelle Auskünfte, Terminanfragen und Workshop-Buchungen kontaktieren Sie uns unter:

Bondeko
Ort der Begegnung für Eine Welt
Missionshaus Liefering
Schönleitenstraße 1
A-5020 Salzburg

0662/43 29 01 -121
bondeko@msc-salzburg.at

Gerne kommen wir auch in Pfarren und Schulen etc. um unsere Workshops vor Ort durchzuführen.

Kosten
Die Kosten für Workshops für Schulklassen und Gruppen belaufen sich auf 1,00 Euro pro Stunde und SchülerIn.
Für Workshops mit Essen wird 1,00 Euro für Lebensmittel verrechnet.