Gesprächsabend: Hilfe im Krieg – Caritasprojekte in Syrien

Stefan Maier, Leiter der Auslandshilfe der Caritas Salzburg und Caritas Nahost-Koordinator, berichtete an diesem Abend über verschiedene erfolgreiche Projekte in mehreren Regionen Syriens.

 

 

Stefan Maier ist seit vielen Jahren Leiter der Auslandshilfe der Caritas Salzburg und Nahost-Koordinator der Caritas Österreich. Er ist zuständig für alle österreichischen Caritasprojekte in drei Schwerpunktländern der Caritas Salzburg im Nahen Osten (Libanon, Syrien und Ägypten), die er regelmäßig bereist.

Die Caritas Salzburg war eine der ersten österreichischen Organisationen, die bereits seit 1995 in Syrien tätig ist und dort gute Kontakte aufbauen konnte. Diese lange Präsenz vor Ort und die gute Kenntnis der lokalen Situation ermöglichen es der Caritas, auch in der jetzt so schwierigen Situation vor Ort, mitten im Bürgerkrieg, den Opfern des Konfliktes durch gezielte Maßnahmen zu helfen.